Aktuelle Beiträge » Wetterfex Seite 11

  • Schafskälte „light“: Wiederholt wird nicht nur im Fernsehen

    So richtig ins Frieren kommen die frisch geschorenen Schafe zwar nur auf den ganz hoch gelegenen Almen, zumindest einem Hauch von Schafskälte werden wir uns in dieser Woche aber nicht entziehen können. Im Großteil Salzburgs liegen die Temperaturen knapp unter der 20-Grad-Marke und damit deutlich unter den Mittelwerten der Jahreszeit

  • Kübelweise statt in Schnürln: Die Sonne erzeugt den Sommerregen

    Für den Schnürlregen ist Salzburg bekannt, speziell in den klassischen Nordstaulagen zwischen Lofer und dem Wolfgangsee ist anhaltender Dauerregen keine Seltenheit. Feuchte Luft aus dem Nordwesten trifft  in diesen Regionen auf die erste Gebirgsbarriere, wird daran gehoben und ausgepresst.

  • Beim Abtauchen warm anziehen

    Vom Inversionswetter im Badesee Jetzt sind sie da: jene Frühsommertage, die einen ins Schwitzen bringen. Was liegt  näher, als in die heurige Badesaison zu starten? Die Freibäder haben schon offen, der Badebetrieb an den Seen läuft aber zäh an.