Aktuelle Beiträge » Lust & Laune Seite 31

  • Ein stiller Rückzugsort

    Gut versteckt und doch gleich von drei Gemeinden aus zu erreichen ist der idyllische Filblingsee an der Grenze zwischen Fuschl und Faistenau. Der in einer Karsthohlform des 1307 Meter hohen Filblings gelegene Bergsee liegt abseits der viel frequentierten Wanderrouten inmitten eines Landschaftsschutzgebiets.

  • Das Haus am Teich

    Fast japanisch. Ein Stück Großstadt im Dorf. Schon äußerlich könnte der Kontrast kaum stärker sein: Ein langgestreckter moderner Bau in fast japanischer Schlichtheit, dessen Terrasse auf eine ländliche Idylle blickt; der namensgebende Teich, der bei Schönwetter ein Spaziergänger-Paradies darstellt.

  • Zeit für frischen Wind: Das neue Salzburger Fenster

    Eine Gratiszeitung mit journalistischem Gewicht! Das wollte das „Salzburger Fenster“ schon im Jahr 1980 sein, als es von den Journalisten Erich Ebner und Roman Hinterseer aus der Taufe gehoben wurde. Und das Konzept ging trotz vieler Zweifler auf.