• Coole Kunst: Pop-up-Galerie in der Trumer Brauerei

    Freiliegende Rohre, ein Riesenhaufen mit Bauschutt, ausgediente Bierkessel, dazwischen Kunstwerke der verschiedensten Formate und Stile. Das hat was. Man spürt: Es brodelt wieder, dort, wo es früher gegärt hat.