Spektakuläre Wanderung auf die Bleckwand

Diese schöne und weitum bekannte Wanderung auf die Bleckwand bietet fantastische Ausblicke.

Durch die Zufahrt auf der Mautstraße beginnt die Wanderung schon auf ca. 1200 m Seehöhe. Bis zur Bleckwandhütte auf halber Höhe ist der Weg mäßig steil – ein nettes Ziel für kleinere Kinder mit wunderschönem Panorama. Größere und Trittsichere können noch zum lohnenden Gipfel weitergehen. Oben gibt es eine Besonderheit: das berühmte Felsenfenster oder das Ofenloch mit einzigartigen Ausblicken auf den Wolfgangsee.

Die Wanderung auf die Bleckwand ist ein schönes Ausflugsziel für Familien. Bild: Wandaverlag

Anforderung: Bis zur Bleckwandhütte: leicht, ca. ½ bis ¾ Std. Ab der Hütte mittel und nochmals ca. ¾ Std. Bei der 2. Etappe sollte man etwas schwindelfrei sein, wer das nicht ist, hält einfach mehr Abstand zum abschüssigen Felsen. Jüngere Kinder gut beaufsichtigen, es geht senkrecht hinunter.

Wetter: Schönes Bergwetter

Navi: 5350 Strobl (Gschwendt)

Anfahrt: Achtung: Mautstraße, Münzen für Automaten bereithalten. In Gschwend, Ortsteil Strobl, Ausschau halten nach der Auffahrt re. zur Niedergadenalm. Der Straße ca. 5 km bis zum Parkplatz für Bleckwandhütte folgen.

Infos: Bleckwandhütte, Naturfreundehaus, 1340 m Höhe, bew. 1. Mai bis 31. Oktober, Übernachtungsmöglichkeiten, www.bleckwandhuette.naturfreunde.at.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz dem gut beschilderten Weg durch den Wald zur Bleckwandhütte folgen. Bis zur Hütte ist der Steig auch für Nichtgeübte gut begehbar. Von dort führt der Weg, die Forststraße mehrmals querend, vorbei an Heidelbeerstauden zum Gipfelkreuz. Oben angelangt, ist eine Art Plateau und ein Felsenfenster.

Das Gipfelkreuz befindet sich einige Gehminuten weiter. Wer einen Rundweg gehen möchte, wandert vom Gipfelkreuz noch weiter am Grat entlang. Kurz darauf zweigt rechts der Steig zur Niedergadenalm hinunter. Mit etwas Glück sind noch ein paar Heidelbeeren auf den vielen Stauden. Über Almgelände gehts zurück zum Ausgangspunkt.

Aus dem Buch: Elisabeth Göllner-Kampel: Abenteuer Natur, über 70 abwechslungsreiche Ausflüge rund um Sbg., mit Berchtesgadener Land.
Genauer Wegverlauf auf YouTube, Stichwort: „Wandaverlag, Bleckwand“.