Zauberwald im Zirkuszelt

Theater ecce zeigt „Sommer-NachtsTraum“ im Volksgarten. Stellenweise wird dabei auch Syrisch gesprochen.

Welches Stück passt besser zu lauen Sommernächten als Shakespeares „Sommernachtstraum“? Wo die Liebe verrückt spielt, die Wirren groß und die Sprüche mitunter derb sind, bevor sich die Anarchie im Zauberwald in wohltuender Ordnung auflöst. Eben. Die Komödie zählt nicht umsonst zu den meistgespielten. Dass man bei der Inszenierung des Theaters ecce dennoch Neues erwarten darf, garantiert schon der Ort: Theater-Ecce-Leiter Reinhold Tritscher zeigt das Stück im  Zirkuszelt (Premiere war kürzlich in Leogang). „Ich selbst gehe an einem Sommerabend lieber ins Zelt als in einen Theaterkeller. Es ist durchlässiger. Da  spürt man die Elemente. Das erzeugt eine ganz eigene Stimmung“, so Tritscher.
Mit Aufführungen im Zelt hat er  Erfahrung. Denn Tritscher kennt in seinem Theaterkosmos kaum Grenzen,  führt alle zusammen, die Künste genauso wie die Menschen: Theater mit Live-Musik und Akrobatik ist sein Steckenpferd – das passt  gut ins Zelt. Unter den Schauspielern finden sich Menschen mit Beeinträchtigung genauso wie mit Fluchthintergrund. Diesmal sind zwei Syrer dabei, manch Text – Tritscher hat eine eigene Stückfassung erarbeitet, die sich am Original orientiert – wird auch auf syrisch gesprochen. „Man kann der Handlung dennoch problemlos folgen.“ Für die Live-Musik konnte er Nane Frühstückl gewinnen.
Tritscher wählt gerne Dramen, die  der Fantasie  Raum geben, die das Träumen noch erlauben. Er habe den „Sommernachtstraum “ schon lange im Hinterkopf gehabt, bestätigt er: „Das wird sehr akrobatisch, vor allem  Puck.“ An dem Stück interessiere ihn das Rätselhafte, seine Poesie. Liebesbeziehungen  seien ohnedies ein ewiges Thema.
Da die Komödie bekanntlich erotische Komponenten enthält, ist sie erst ab 12 Jahren geeignet.
Ab 24. August im Volksgarten, Info: www.theater-ecce.com

Petra Suchanek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.