Was Sie schon immer über Salzburg wissen wollten

Wo bitteschön, gibt es heutzutage noch etwas gratis? Frei Haus? Und von wem bitteschön? Von uns!

Vom SALZBURGER FENSTER und seinem ambitionierten Team. Die Frage, die wir uns selbst stellten, lautete: „Was können wir für unsere Leserinnen und Leser noch weiter verbessern, wenn es um Tipps und praktische Informationen geht?“

Zum Beispiel in Sachen Freizeit. Zum Beispiel was Kulinarik und Gastronomie in der Stadt Salzburg und der näheren Umgebung betrifft. Rasch war die Idee geboren, das SZENE Fenster aus der Taufe zu heben. Anna Boschner, Matthias Gruber und Michaela Pircher sind ausgeschwärmt, um für Sie das spezielle Extra zu finden. Das neue SZENE Fenster wird Ihre Freizeit bereichern.

Es erscheint im praktischen A5-Format (zum Einstecken und Mitnehmen) erstmals am 27. Juni. Per Post kommt es an die Haushalte in der Stadt Salzburg.
Es liegt außerdem in Cafés, Hotels und Kulturstätten der Stadt Salzburg auf – für Gäste und Einheimische. Zum Nulltarif. Lassen Sie sich überraschen!

Von Heinz Bayer