Wandern für Groß und Klein: Thumsee-Rundweg

Unser Wandertipp führt heuer nach Bayern – zu einer gemütlichen Frühjahrstour für die ganze Familie.

Der gemütliche Rundweg ist perfekt für die Jahreszeit geeignet, da die Strecke recht sonnig liegt. Der Weg ist durchwegs barrierefrei, im See tummeln sich allerlei Gefieder und auch ein paar Biber haben es sich hier offensichtlich heimisch gemacht. Kurz, der Weg ist für Kinder wie auch für Erwachsene ein wunderbares Ziel.

Dauer: Ca. ½ – ¾ h, nicht ganz 2,5 km.

Navi: D-83435 Bad Reichenhall, Thumsee.

Anfahrt: Bad Reichenhall Richtung Inzell, durch das Ortsgebiet von Karlstein, weiter bis Thumsee. Nach dem See rechts abbiegen und gleich darauf wieder rechts zu den beschilderten Parkplätzen.

Wegbeschreibung

Wie bei allen Seeumrundungen ist es egal, in welcher Richtung gestartet wird. Gegen den Uhrzeigersinn geht’s zuerst im Schatten von Bäumen parallel zur Landesstraße, die jedoch nicht stört, dahin. Dann immer links haltend um den See herum.

Aus dem Buch: Kinderwagen- und Tragetouren im Salzburger und Berchtesgadener Land, über 50 besonders lohnende Wege und Ausflugsziele, Autorin: Elisabeth Göllner-Kampel, Wandaverlag. 

Bild: Wandaverlag