Offizieller Sommerbeginn: Neun Grad im Juni

Endlich Sommer! Auch wenn sich das Wetter  nicht hundertprozentig daran hält, beginnt am 1. Juni meteorologisch der Sommer. Dabei muss man wissen: Wir Meteorologen sind „Zahlenfüchse“, das heißt, der Sommerbeginn hat nicht unbedingt viel mit Sommerwetter zu tun.

Der Hintergrund ist ganz ein anderer: Ein Jahreszeitenbeginn mitten im Monat wäre für Statistiken unpraktisch. Daher dauert der meteorologische Sommer von 1. Juni bis 31. August, also genau drei Monate. Das garantiert, dass sämtliche klimatologische Auswertungen wie Niederschlagssummen oder Temperaturmittelwerte gut verglichen werden können.

Dank langjähriger Beobachtungen können wir gut abschätzen, wie warm oder kalt es zu einer gewissen Zeit sein darf. So liegt die durchschnittliche Tageshöchsttemperatur Anfang Juni in der Stadt Salzburg bei rund 22 Grad. Das ist nicht sehr sommerlich. In der Meteorologie spricht man ab einer Höchsttemperatur von über 25 Grad von einem Sommertag. Im Schnitt sollte es elf solche Tage im Juni in der Stadt Salzburg geben. Im Lungau sind rund sieben zu erwarten.  Somit sind die aktuell nicht übermäßig heißen Temperaturen normal.
Die Temperatur wird in der Meteorologie im Schatten gemessen –  zwei Meter über Rasen. Somit können die Werte weltweit verglichen werden. Ein Thermometer am Balkon kann höhere Werte anzeigen. Ein anderes Kapitel ist die „gefühlte Temperatur“, die am ehesten das Wohlbefinden widerspiegelt: Hier werden auch Luftfeuchte und Windverhältnisse berücksichtigt.

Generell gilt: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, ein meteorologischer Sommerbeginn aber auch noch nicht!

 

Aktivitätstipp: Das Wetter bietet sich für Wanderungen an, der Regenschutz sollte dabei aber immer griffbereit sein.

Das Wetter….

…vor 3 Jahren: Anhaltende Niederschläge waren die Ursache für verheerende Hochwasser und zahlreiche Murenabgänge im Land Salzburg.

… vor 41 Jahren: Die Tageshöchsttemperatur kam nicht über 10 Grad hinaus.

… vor 58 Jahren: Heftige Gewitter zogen mit massivem Hagel durch Salzburg.

Persönliche Wetterberatung für Beruf, Freizeit und Urlaub erhalten Sie durch das Team der ZAMG Salzburg: 0900 530 111