Aktuelle Beiträge » Vorkoster

  • Zu Besuch bei Knoblauchbauer Wolfgang Mayr

    Schon wieder eine Fahrt ins Innviertel. Nach Wollschwein und Ziegenkäse diesmal für Knoblauch. Für Knoblauch? Den gibt es doch in jedem Geschäft zu kaufen, jedem Supermarkt, jedem Gemüsestand! Ja, aber keinen heimischen.

  • Wer hier die Desserts schwänzt, ist selber schuld

    Und es gibt Kutteln in der Kellnerei Michaelbeuern. Wo sonst findet man die noch? Mehr als ein Jahr war die Kellnerei in Michaelbeuern verwaist. Versperrt der große Gasthof, kein Leben in den Stuben, kein Bier floss aus dem Zapfhahn.

Frühere Beiträge

  • Im Haus des „Kaisers“ dominiert klassische Küche

    Ja, im Restaurant Riedenburg speisen auch die Bayern gern. Die Kollegen vom Schwesternblatt „Hallo Nachbar“ haben ein Interview geführt mit zwei Köchen, einem bayerischen und einem Salzburger, über kulinarische Unterschiede.

  • In Golling geht Kultur durch den Magen

    Döllerer macht es in Golling vor: Dieses Festspiel-Dinner können sich auch Normalbürger leisten. Im Salzburger Sommer kurbelt die Kunst die Wirtschaft an – und Wirte kurbeln als Mäzene mit, auch zum eigenen Nutzen.