Aktuelle Beiträge » Lust & Laune

  • Island, eine Insel der Extreme

    Die Isländer haben Feuer. Auch im Herzen. Und viel Eis. Bei der letzten Fußball-EM eroberten sie die Herzen des Publikums. Was weiß man sonst von Island?

  • Die „Weinbauern“ von Itzling

    In privaten Gärten im Norden der Stadt gedeihen Weintrauben. Der Weinstock von Nikolas Sturm in Itzling an der Landsturmstraße will nicht mehr so recht. Anfangs freute sich die Familie über köstliche, süße weiße Trauben.

  • 25. Biofest am Kapitelplatz

    Es ist nicht nur ein Jubiläum, sondern auch eine Novität, die das diesjährige Biofest kennzeichnen. Zum einen findet die Veranstaltung bereits zum 25. Mal statt, zum anderen gibt es ein Kulturzelt mit einem abwechslungsreichen Programm an beiden Tagen.

Frühere Beiträge

  • Die Küche wird wieder heimelig

    Wer sich jetzt eine neue Küche anschaffen will, der wird erfreut feststellen: Diese sind pflegeleicht. Denn: Keramik, Erdfarben und  Kupferarmaturen  liegen im Trend.

  • Müll: 67 Tonnen Kaffeekapseln

    Die Alu-Döschen sind trotz Recyclings umstritten. Nespresso reagiert auf Raubbaubei Alu-Gewinnung. Nespresso ist wie Rolex eine Schweizer Prestigemarke. Die schicken Portionsdöschen der Nestle-Tochter haben die Branche revolutioniert.

  • Das ist der schönste Goaßbock der Alpen

    Auch unter den Tieren gibt es Siegertypen. Aliander ist so einer. Kürzlich wurde der hübsche Bartträger zum „schönsten Goaßbock der Alpen“ gekürt.

  • Lieblingsplatzerl: Bei den Ruhestiftern in der Rupertustherme

    Ja, es gibt noch Plätze,  an denen der Lärm der Welt unerwünscht ist – und Ruhe auch  eingemahnt wird. Nein, das Lieblingsplatzerl muss nicht immer ein schöner Flecken Natur sein. Es kann auch ein Ort sein, der Ruhe gibt, der einen sogar ein bisschen an die körperlichen Grenzen bringt – und Hitze verspricht.