Aktuelle Beiträge » Lust & Laune

  • Lieblingsplatzerl an heißen Tagen: Die Taugl

    Die Taugl ist die ultimative Abkühlung an heißen Tagen. Es plätschert, und plätschert und plätschert. Herrlich! Im Tauglgries in Bad Vigaun kann man nicht nur wandern, sondern auch hervorragend entspannen.

  • Wandern mit Kindern: So klappt’s richtig

    Wald, statt Handy: Die Lust am Wandern kann man auch bei Kindern wecken. Gerade im Sommer, wenn die Sonne auf den Asphalt glüht, können Wald und Flur angenehme Abkühlung verschaffen – und Abwechslung in die Ferien bringen.

Frühere Beiträge

  • Der geheimste Gastgarten des Landes

    Jährlich geben in Österreich 2300 Bauern auf, weiß die Statistik Austria. Volkswirtschaftlich fällt es nicht ins Gewicht, wenn gegen den Trend im Flachgau ein Betrieb neu aufsperrte. Kulinarisch aber sehr wohl: Denn dort werden schottische Hochlandrinder gezüchtet und ihr Fleisch gilt als sehr wohlschmeckend.

  • Freiluftkinos in Stadt und Land: Ein Überblick

    Popcorn unter Sternenhimmel. Klingt wie im Film? Fast. Der Sommerfahrplan für Kinoliebhaber. Einen faulen Abend verbringen und gleichzeitig das Sommerwetter genießen? Das geht – den vielen Freiluftkinos sei Dank.

  • Auf der Alm wird richtig gejuchzt

    Almsommer mal anders: Das Salzburger Volksliedwerk lehrt das Jodeln in alpinen Höhen.  Das kommt an. Zum ersten Mal findet im Juli in St. Gilgen ein Jodlerseminar statt – und schon ist es ausgebucht.

  • Heu ist nicht gleich Heu: Das Geheimnis der ersten Mahd

    Was die Kuh frisst, schmeckt der Mensch in der Milch. Und folglich auch in Butter, Käse und Joghurt. Viele Salzburger Unternehmen setzen deshalb auf Heumilch. Denn Kräuter, Blumen und Gräser machen Milch richtig gut.

  • Schwimm dich frei: Abtauchen vom Alltag

    Heiße Tage stehen bevor. Die Seen kommen langsam auf Betriebstemperatur, die Salzburger sind es schon: Schwimmkurse sind hoffnungslos ausgebucht. Es fehlt akut an Platz und Hallen.