Ausgabe 07
24.02.2015

Die Stadt erstickt im Dreck

Wo bleibt die Straßenreinigung in Salzburg? Tonnenweise liegt der Streusplitt und der Dreck an den Straßenrändern und die Straßenreinigung der Stadt hält noch immer Winterschlaf. Wie kommen wir Stadtbewohner dazu, den höchst gesundheitsschädigenden aufgewirbelten Staub einzuatmen, nur weil man von Seiten der Stadt unfähig zu sein scheint, entsprechende Maßnahmen zu setzen. weiterlesen …

Ausgabe 07
24.02.2015

Raiffeisen – meine Bank?

Die Frage eines meiner Bekannten, ob die derzeit von den Medien berichteten Spekulationsverluste der Raiffeisenbank International im Osten etwas mit der Verstaatlichung der Hypo Alpe Adria zu tun hätten, zeigt, dass immer mehr Menschen über die Mechanismen dieses internationalen Banken-Finanzsystems nachdenken. weiterlesen …