Liebe oder Angst

Es heißt, man kann sich nicht aussuchen, wen oder was man liebt. Das ist immer mit einer Lebensaufgabe verbunden, die es zu bewältigen gilt. Entscheiden wir uns nicht für die Liebe, blockieren wir uns oder leben sogar in der Angst. weiterlesen …

Welt im Wandel

Bis auf eine Handvoll Leute sind alle Menschen liebevoll, mitfühlend, ehrlich und streben nur danach, das Leben ihrer Familien und Gemeinden zu verbessern; sie gehen in fremde Länder, um den Menschen in arger Not zu helfen oder die Umwelt und die Wildtiere zu schützen. weiterlesen …

Leben mit Schutzengeln

Wer sich ausgeliefert fühlt der Missgunst anderer Menschen, wer Gefahren ausgesetzt ist, braucht Schutz – aber auch die Liebe braucht Schutz. Wenn die Familie, die Gemeinschaft, der Staat diesen Schutz nicht mehr bietet, erinnert man sich gerne wieder daran, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde, als der Verstand sich träumen lässt. weiterlesen …