Ausgabe 19
26.05.2015

„Glockenspiel“ in Salzburg: Ständig ist Weihnachten

Genuss am Prüfstand: Ein versierter SF-Mitarbeiter kostet vor. Seine Kritik ist subjektiv. Er selbst bleibt anonym.

Der Landeshauptmann gab sich höflich: „Das neue Weihnachtsmuseum passt ideal nach Salzburg“, sagte Wilfried Haslauer als Gast der feierlichen Eröffnung im Dezember des Vorjahres und jazzte das Land zum „Weihnachts-Kompetenzzentrum“ hoch, schließlich sei hier das Lied „Stille Nacht“ entstanden. weiterlesen …