Ausgabe 21
09.06.2015

Pillerseetal – Kirchberg/Schafelberg

In der Literatur werden der 1.678 Meter hohe Kirchberg und der 1.593 Meter hohe Schafelberg noch den Loferer Steinbergen zugerechnet. Das mag geologisch (Kalk und nicht Grauwacke) stimmen, aber vom Charakter her sind die beiden latschenbewachsenen Kuppen eher mit den Kitzbüheler Alpen, also den Grasbergen vergleichbar. weiterlesen …