Startseite

Facebook




Editorial

  • 1 Jahr „Fenster“: Wir sagen Danke!

    Nutzen schaffen, Lösungen zeigen. Das „Fenster“ trifft einen Nerv der Zeit. Vor einem Jahr, als wir mit dem „Fenster“ neu loslegten, gewann der grüne Alexander van der Bellen erstmals die Präsidentenwahl – mittlerweile ist er tatsächlich Bundespräsident. Jetzt, da das „Fenster“ den ersten Geburtstag der Weiterentwicklung feiert, steht die Republik neuerlich Kopf.

Fensterputzer

  • Chefsuche: „Kapazunder“ für den Airport

    Das Bewerbungsverfahren für einen neuen Geschäftsführer am Flughafen geht in die heiße Phase. Für das Hearing im Juni könnten sich sieben Favoriten qualifizieren. Grohag-Chef Johannes Hörl dürfte einer von ihnen sein.

Stadtgespräch

  • Wings for Life: Das Unmögliche wird möglich

    Die Folgen von Rückenmarksverletzungen mildern, Querschnittlähmung heilen. Das ist das große Ziel von Wings for Life. Die Stiftung, die Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz 2004 mit Motocross-Legende Heinz Kinigadner gegründet hat, erlebt aufregende Zeiten.

Zuckergoscherl

Gestalten und Anpacken

  • Bei uns wird kein Auto mit Atomstrom fahren

    Alle reden von Elektro-Mobilität, aber woher kommt der nötige Strom? Bis zum Jahr 2050 soll in der EU der Verkehr frei  von fossilen Brennstoffen sein. Österreichs nationaler Strategieplan  geht von 250.000 Elektroautos im Jahr 2020 aus. Noch sind die Zahlen sehr niedrig – in Salzburg gerade  einmal 1150 E-Autos unterwegs  –,  doch der Trend beginnt gerade zu „explodieren“. 

Lust und Laune

Taten statt Worte

  • So stoppt man Mobbing

    Ein Anti-Mobbing-Kurs des Friedensbüros Salzburg steht hoch im Kurs.  Die Fäden zieht der Klassenlehrer.

Kathi and the City

  • Kathi trifft Kathi: Zu Besuch bei Antenne Salzburg

    Mittwochs, 8.10 Uhr bei Antenne Salzburg: Im Hintergrund laufen die letzten Takte vom „Ketchup Song“. In wenigen Sekunden steht die nächste Moderation an. „Katzele“, schreit Kathi Gudmundsson durch die Kopfhörer ihrem Kollegen Christian Katzer zu: „Katzele, jetzt kommen Kurz und Kern, gell.“

Vorkoster

Gipfelbuch

  • Wo sich „Bibelforscher“ Leopold Engleitner vor den Nazis verschanzte

    Die Wanderung zur Meisterebenalm führt gleichzeitig zu einem der schönsten Aussichtspunkte rund um Österreichs größten See, zum „Atterseeblick“ hoch über Burgau am Salzburger Zipfel des Attersees. Die Rundtour erinnert auch an den 2013 im 108. Lebensjahr verstorbenen Leopold Engleitner.

Kinotipp

  • Filmkritik: Beuys

    „Jeder kann Künstler sein, alles kann Kunst werden“, war Joseph Beuys überzeugt. Der Mann mit dem Hut, der gerne mit Filz und Fett arbeitete, vertrat einen „erweiterten“ Kunstbegriff.

Wetterfex

  • Wenn Hitze die Stadt lähmt

    Die erste kleine Hitzewelle des Jahres liegt hinter uns – in den  Städten und Ballungsräumen sind hochsommerliche Temperaturen aber nicht immer ein Genuss. Dachbegrünungen können kühlen und helfen.

Pitching Corner

  • Vom Tischler zum Tätowierer

    „Künstlerisch am Körper tätig sein“, das fasziniert „Balu“. Jetzt ist er selbstständig. Als Markus Linher, genannt „Balu“, vor eineinhalb Jahren den Sprung in die Selbstständigkeit wagte, war er in der Szene längst kein Unbekannter mehr.

Gesundheit

  • Beauty-Knüller aus der Natur

    Brennessel reinigt die Gesichtshaut und der Apfel als Anti-Falten-Mittel – Die Kräuterhexe verrät Natur-pur-Schönheitsrezepte.

Umfrage

Veranstaltungen