Das ist ein Café mit Chi

Das Heart of Joy in der Franz-Josef-Straße gibt es nun schon seit 2003. Vielen Salzburgern ist es inmitten der städtischen „Frühstücksmeile“ jedoch noch verborgen geblieben. Oder haben sie sich nicht reingetraut?

Denn, zugegeben, auf den ersten Blick mag der Otto Normalbürger vielleicht etwas abgeschreckt sein. Das Heart of Joy ist spirituell und alternativ. Dort kann man nach der morgendlichen Yogaeinheit den Chai Latte mit Reismilch trinken und mittags den Bioräuchertofu kosten, bevor man sich einen Cashew-Rohkost-Kuchen gönnt. Jedoch kann bereits an dieser Stelle Entwarnung gegeben werden: Ins Heart of Joy darf man auch, wenn man den „herabschauenden Hund“ und die „Cobra“ nicht beherrscht.

Aber genug gescherzt. Fest steht: Wer sich bisher dachte, das Heart of Joy sei nur etwas für junge Hipster, der irrt gewaltig. Das kleine Café ist nämlich viel mehr als ein vegetarisch-veganer Treffpunkt: Es ist eine kleine Ruheoase. Und die sind vor allem in der Weihnachtszeit in Salzburg nur schwer zu finden. Die Einrichtung ist hell, macht gute Laune und entschleunigt. An den Wänden hängen Zitate von Sri Chinmoy, einem bekannten spirituellen Lehrer.

Vegetarisches, das auch Fleischtigern schmecktWer damit nichts anfangen kann, wird dafür beim Blick in die Speisekarte überrascht – auch als Fleischtiger. Angefangen von Suppen über Quiche und Curry bis hin zu Kuchen gibt es sämtliche Speisen mit Biozutaten aus der Region. Die Preise liegen für ein Kaffeehaus im Salzburg-Schnitt: Rund acht Euro kostet ein Hauptgericht, 3,70 Euro der Cappuccino und zum gleichen Preis bekommt man Kuchen und Brownies.

Richtig umfangreich ist übrigens das Frühstücksangebot. Es gibt Süßes, Pikantes und Alternatives, wobei das teuerste Menü knapp 13 Euro kostet, was für Salzburger Verhältnisse ganz normal ist. Ein echter Gaumenschmaus beim Frühstück ist das Porridge (das ist Haferbrei) mit Früchten.

Katharina Maier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.