Glocknerstraße – Schareck – Weißenbachrinne

Für die Kletterer und Wanderer war der Aprilwinter verzichtbar, die Skitourenfreaks hingegen sind entzückt. In der Höhe hat er die Firnsaison gerettet. Und dies nicht nur für die Hardcore-Profis. Wer gemütliche Saisonabschlusstouren sucht, ist mit dem Schareck und der Weißenbachrinne entlang der Glocknerstraße gut beraten. weiterlesen …

Herrlich lyrischer Tenor

Am 19. Mai steht die Stiftung Mozarteum ganz im Zeichen der Lieder von Franz Schubert: Der deutsche Tenor und Liedsänger Christoph Prégardien wird gemeinsam mit dem Pianisten Julius Drake unter anderem die eindringlichen Stücke „Der Tod und das Mädchen“ oder „Nacht und Träume“ interpretieren. weiterlesen …

Alle sind gleich, aber einige sind gleicher

Sagt Schwein Napoleon in George Orwells Parabel „Animal Farm“ (1945). Das Ideal der Gleichheit lässt sich nicht verwirklichen, so das düstere Fazit des britischen Autors. Wie sieht es mit der Gleichheit aktuell in Europa aus? Das Salzburger Landestheater spürt dieser Frage in der Spielzeit 2016/17 in allen Sparten nach. weiterlesen …