Totes Gebirge – Schönberg

Es soll ja Leute geben, denen wird allein schon beim Gedanken an den Schönberg ganz „schiach“. Irgendwie verständlich, denn der Anstieg auf den mit 2.093 Metern höchsten Gipfel in der Westhälfte des Toten Gebirges ist Sommer wie Winter ein ziemlich langer: 1.450 Höhenmeter und neun Kilometer Distanz sind zu überwinden. weiterlesen …